Sex Abkürzungen Sex Abkürzungen »  Startseite  » 
Neues, schlankes Girl Luna im Haus     ***     Neues Girl Jenny im Haus     ***     Charmante zuverlässige Ladys gesucht     ***    

Sex Abkürzungen

Auf dieser Seite finden Sie Erotik & Sex Abkürzungen. Dabei handelt es sich viel um Sex Praktiken oder Abkürzungen und Begriffe zum Thema BDSM, Sex und Erotik. Sie werden stauen wie vielseitig und umfangreich diese Erotik Begriffe in den letzten Jahren geworden sind. Finden Sie nun dutzende von Sex Abkürzungen, Fremdwörter sowie erotische Wöter aus dem Sprachgebrauch. Aber nicht nur aus dem so genannten Rotlichtmilieu, Erotik Gewerbe oder aus den Erotik Amateur Communities, sondern auch vom Jargon von heute. Hier werden die einzelnen Erotikbegriffe erklärt, damit Sie bestens Bescheid wissen was in den Erotik Sedcards auf Erotikkoeln.com oder in zahlreichen anderen Inseraten der Erotik Kleinanzeigen Märkte steht. Erfahren Sie mehr aus dem Erotik und Sex Bereich und dessen Erotik Abkürzungen.

Erotik & Sex Abkürzungen
  • 69 = Sexstellung - Beide Partner befriedigen sich oral gleichzeitig
  • 21/175/60 = Alter / Cm Größe / Kg Gewicht
  • 24/7 = 24 Stunden / 7 Tage die Woche
  • 365 = 365 Tage (ganze Jahr ohne Pause)
  • a = aktiv – Sie oder er sind beim Verkehr oder Tätigkeit die aktive Person
  • Arabische Küsse – Arabische Küsse = Er spritzt Partner/in in den Mund und Partner küsst ihn dann mit oder ohne Austausch (auch Spermakuss genannt)
  • AO = Alles ohne Kondom (kein Safer Sex)
  • AV = Analverkehr
  • BBB = Bart, Bauch, Brille (gerade bei Kontaktanzeigen oft zu sehen)
  • BBW = big breasted woman, auch Rubensfrau
  • BDSM = Sammelbegriff für sexuelle Vorlieben. Geradade im SM Bereich, Leder Sex (auch schwarze Erotik genannt) und Klink Erotik (auch weiße Erotik genannt). - Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism – Bondage & Disziplinierung, Dominanz & Unterwerfung, Sadismus & Masochismus
  • Bi = bisexuell (für beide Geschlechter sexuell offen)
  • BIFI = Billigficker
  • BmB = Bitte mit Bild (oft verwendet bei Kontaktanzeigen)
  • BS = Bordsteinschwalbe oder “blood sports” (Spiele mit Blut)
  • BV = Brustverkehr bzw. Busenverkehr (Mammalverkehr, Busenfick, auch span. oder TF)
  • BW = Brustwarzen
  • BWP = Brustwarzenpiercing
  • BJ = Blowjob SIE oder ER lutscht ihn
  • bld. =  blond - blonde Haarfarbe
  • bz, biz = Bizarr Erotik
  • DA = Doppelt anal
  • DD = Dildo, Doppeldildo oder auch BH Körbchengröße Angabe
  • Deutsch = Missionarsstellung
  • dev = devot und devot veranlagt
  • dom = dominant und dominant veranlagt
  • DP = Doppelpenetration (1 Frau/ 2 Männer, auch SW)
  • DS – Dildospiele
  • DV = Doppelt vaginal
  • DVDA (doppelt Vaginal, doppelt Anal)
  • DW, DWT = Damenwäsche/ Damenwäscheträger
  • EL = Eierlecken
  • EM = Eiermassage (auch Eier kraulen gemeint)
  • Engl. = Englisch – die Kunst der Züchtigung
  • exhib. = exhibitionistisch – zeigefreudig
  • F = Französischer Sex (auch Oralverkehr oder Oralsex genannt)
  • FAA = Finger-Anal aktiv
  • FAP = Finger-Anal passiv
  • FE = Fußerotik
  • FF = Faustfick / Fistfuck – Fisting
  • flag. = Flagellation – mit verschiedenen Hilfsmitteln verhauen
  • FM = Französisch aber auch Ficken mit Kondom gemeint
  • FN, FO = Französisch oder Ficken ohne Kondom
  • FT = Französisch total – Blasen ohne Gummi mit Schlucken
  • GB = Gesichtsbesamung
  • GP = G-Punkt
  • GR = Griechischer Sex (auch Analverkehr genannt)
  • GS = Gruppensex
  • GV = Geschlechtsverkehr
  • HE = Handentspannung
  • HH = Haus- und Hotelbesuch oder Hobbyhure (nicht zu verwechseln mit Hamburger Autokennzeichen)
  • HM = Hodenmassage
  • HV = Handverkehr
  • HWG = Häufig wechselnde Geschlechtspartner
  • Ital. = Italienischer Sex – Achselhöhlensex oder italienische Methode
  • IM = Intimmassage
  • IR = Intim Rasur
  • KB = Körperbesamung
  • KFI = Keine finanziellen Interessen
  • KF, KG = Konfektionsgröße,Kleidergröße
  • KS = Kuschelsex
  • KV, NK = Kaviar und bei NK = Naturkaviar (Kavier steht für Kot)
  • LH = Laufhaus
  • LL = Lack & Leder
  • LN = Luftnummer – Schwindel
  • m = männlich
  • mA = mit Aufnahme
  • mV = mit Vollendung
  • NS = Natursekt (Spiele mit Pipi)
  • NT = Nichttrinker/in
  • “O” = devote Frau (benannt nach dem Roman “Die Geschichte der O.“)
  • ÖM = Ölmassage
  • OV = Oralverkehr (auch Französisch genannt)
  • OW = Oberweite
  • p = passiv – rezeptiv – aufnehmend, empfangend
  • PG = Puffgänger
  • PM = Penismassage
  • PPS = Parkplatzsex
  • PT = Petting oder Partnertausch
  • RS = Rollenspiele
  • RRR = rein, raus, runter (Quickie oder schnelle Nummer genannt)
  • RW = Reizwäsche
  • SC = Swingerclub
  • SLP = Schamlippenpiercing
  • SM = Sado-Maso
  • span. = Spanischer Sex (eine Bezeichnungen für Sex zwischen den Brüsten, auch TF oder BV)
  • SPZK = Spermazungenküsse
  • SS = Spermaschlucken oder Straßenstrich (SStr, StrStr)
  • SW = Sandwich Sex (1 Frau mit 2 Männer, auch DP)
  • T6 = Telefonsex (auch Telefonerotik genannt)
  • tbl. = tabulos
  • TF = Tittenfick (auch span. oder BV genannt)
  • TR, TS = Transsexuell
  • TV = Transvestit
  • uner. = unerfahren
  • VE = Verbalerotik (auch Dirty Talk genannt)
  • VG = Vaginaler Geschlechtsverkehr
  • VO = Voyeur oder Voyeurismus
  • w = weiblich
  • WS = Wassersport oder Urinspiele
  • WX = Wixen bzw. Wichsen
  • ZA = Zungenanal (am oder im Anus lecken)
  • ZK = Zungenkuss
zurück zur »  Startseite



Camsex genießen